Seite wählen

Pre-Employment Screening (PES) und Ermittlungen

Mit uns den richtigen Mitarbeiter finden!

 

 

Mit uns den richtigen Mitarbeiter finden!

Wirtschaftskriminalität und Korruption stellen Themenfelder dar, die in Unternehmen berücksichtigt werden müssen. Fehlverhalten von Führungskräften und Mitarbeitern führt nicht nur zu Problemen für diejenigen, die das Fehlverhalten begangen haben, sondern zieht auch negative Auswirkungen für das gesamte Unternehmen nach sich. Werden Manipulationen, Preisabsprachen, Bestechungen oder andere rechtlich oder moralisch fragwürdige Aktivitäten von Unternehmensmitgliedern öffentlich, so kann dies neben rechtlichen Folgen auch zu Skandalen führen, die das Image eines Unternehmens wesentlich beschädigen können.

Das Pre-Employment-Screening hilft grundsätzlich dabei, Kandidaten einzuschätzen. Dabei steht im Wesentlichen die Analyse solcher Informationen im Fokus, die von den Bewerbern in der Regel nicht zur Verfügung gestellt werden und die Auskunft über Fähigkeiten, Integrität, Zuverlässigkeit und Charakter geben. Allerdings geht es im Pre-Employment-Screening nicht ausschließlich darum, Fehlverhalten bei potenziellen neuen Mitarbeitern vorzubeugen, sondern auch darum, die Person zu finden, die über die richtigen Qualifikationen verfügt und zur Unternehmenskultur passt. Neben der Verminderung von Risiken und der Validierung von Bewerberangaben geht es darum, mithilfe von PES, Bewerbern vor Augen zu führen, dass das Unternehmen über schlagkräftige Sicherheitsprozesse verfügt. Dadurch wird dem Bewerber bewusst gemacht, dass die Wahrscheinlichkeit, bei einem Verstoß gegen geltende Rechte identifiziert zu werden, groß ist. Ein weiterer wichtiger Grund für die Durchführung von PES wird in finanziellen Aspekten gesehen. So entstehen durch Recruiting und Einarbeitung von neuen Mitarbeitern erhebliche Kosten. Verlässt ein Mitarbeiter ein Unternehmen nach der Einarbeitungsphase wieder, da er beispielsweise nicht richtig in das Unternehmen gepasst hat, müssen erneut Mittel für neue Recruiting- und Einarbeitungsmaßnahmen aufgewendet werden.

Wir führen für Sie das Pre-Employment Screening (PES) durch und durchleuchten schnell und zuverlässig die Referenzen Ihrer Bewerber. Viele unserer Kunden lassen durch uns einen PES potentieller Bewerber durchführen. Dies erspart Ihnen sehr viel Zeit, Ärger und Kosten. Unser Team überprüft jeden Ihrer potentiellen Bewerber und teilt Ihnen innerhalb kürzester Zeit seine Empfehlung und die Ergebnisse mit.

Unsere jahrelange Erfahrung im militärischen Nachrichtenwesen verhilft uns schnell , kostenbewusst und erfolgsorientiert die Ziele unserer Kunden umzusetzen. Unsere Ausbildung ist behördlich und unsere Methoden einzigartig, äußerst diskret und zuverlässig.

Lassen auch Sie sich von uns helfen, die geeigneten Mitarbeiter für Ihr Unternehmen zu finden!
Vereinbaren Sie jetzt Ihr kostenloses Erstgespräch!

Mit uns haben Sie einen starken seriösen und kompetenten Sicherheitspartner an Ihrer Seite!

Wir sind flexible und integrieren uns in Ihre Abläufe. Kontaktieren Sie uns noch heute für ein erstes Kennenlerngespräch.

Blackrock Security Services GmbH

Sie erreichen uns am besten per E-Mail

Standort Berlin / Brandenburg

Am Mostpfuhl 9

12529 Schönefeld (5 minuten vom BER)

+49 30 76886740

kontakt@blackrocksecurity.de

Senden Sie uns eine Nachricht

10 + 3 =